Tag der offenen Tür Ortswehr Blankenstein

An einem Wochenende hatten unsere Kameraden und die Feuerwehrjugend viel zu tun. Zuerst fand die 48 h-Aktion der Ortsjugendgruppen statt. Unser Feuerwehrnachwuchs erneuerte den Anstrich des Klettergerüstes im Kindergarten. Als Abschluss wurde der gemeinsame Grillabend aller Ortsjugendgruppen auf unserem Sportplatz durchgeführt. Wobei die Kameraden alle Hände voll am Grill zu tun hatten.

Für den Sonntag war dann unser 1. Tag der offenen Tür geplant. Anlass war die Ausmusterung unseres Robur LO und die Vorstellung des von der Ortswehr Oberhermsdorf übernommene Tragkraftspritzenfahrzeugs. Pünktlich zum Start um 15:00 Uhr erschienen die ersten Gäste und staunten über den von einem Kameraden zum Getränketresen umgebauten Pumpenanhänger.

Das neue Fahrzeug wurde ausgiebig begutachten und viele Fragen dazu gestellt. Die Kinder unsere Ortjungendfeuerwehr waren voll bei der Sache und betreuten die aufgebauten Spiele wie Schlauchkegel, Wasserspritzspiele und Leiterbilliard. Natürlich wurde die Feuerwehrhüpfburg ausgiebig genutzt.

Mit leckerer Bratwurst vom Holzkohlegrill und einem kühlen Getränk kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Die Kameraden beantworteten viele Fragen über Ausrüstung, Einsatzgeschehen sowie bei der Besichtigung der Räumlichkeiten. Obwohl durch den Wetterdienst Regen vorhergesagt war, hatte wir Glück und es blieb freundlich, so fand unser 1. Tag der offenen Tür einen schönen Ausklang.

Aus diesem Anlass möchten wir nochmals alle Blankensteiner/-innen im dienstfähigen Alter aufrufen sich den Ehrenamt Feuerwehr nicht zu verschließen – auch Sie und Ihre Kinder könnten einmal die Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr benötigen! Helfen Sie mit. Mehr Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Wilsdruff gibt es auf www.feuerwehr-wilsdruff.de

By | 2019-06-23T20:55:22+01:00 Juni 23rd, 2019|