Fackelumzug zündet Frühlingsfeuer in Mohorn

Am Samstag, den 27. April fand das traditionelle Frühlingsfeuer in Mohorn statt. Viele Bürger nutzten vorab die Gelegenheit zur Entsorgung ihrer Grünschnitte. So entstand ein stattlicher Holzhaufen. Die Gäste wurden im Lokschuppen Mohorn begrüßt, wo die Feuerwehrkapelle Niederbobritzsch für zünftige Stimmung sorgte. Die Kameraden unterstützen den Heimatverein beim Aufstellen des Maibaums. Im Anschluss erfreuten sich vor allem die Kleinen am alljährlichen Fackelumzug durch das Wohngebiet Zum Erzengel Michael. Am Lokschuppen zurückgekehrt, wurden die brennenden Fackeln gleich zum Anzünden des Holzhaufens genutzt. Trotz des wechselhaften Wetters freuten sich die Kameraden über zahlreiche Besucher.

Zum Vormerken im Kalender: Das Herbstfeuer in Mohorn findet in diesem Jahr am Samstag, den 2. November 2019 statt.

By | 2019-05-12T17:14:02+02:00 Mai 12th, 2019|