Die Jugendfeuerwehren sagen Danke!

Stadtwehrleiter Falk Arnhold und EDEKA Inhaber Patrick Müller

Am 12. Oktober 2018 fiel der Startschuss zum Verkauf des Feuerwehrkalenders von Wilsdruff. Hierbei ist jede Ortsteilfeuerwehr aller zwölf Feuerwehren abgebildet. Geschäftsführer Hamidreza Ameli von Fahrrad XXL und InhaberPatrick Müller von Edeka Müller in Grumbach unterstützen die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehren. Somit kann der Kalender im EDEKA Müller, Am Gleis 1 in 01723 Wilsdruff, OT Grumbach, erworben werden. Am Sonntag, den 2. Dezember 2018, zum Lichterfest am 1. Advent, wurde der Erlös in Höhe von 5.000 Euro als Spende übergeben. Diese Geldspende kommt den Jugendfeuerwehren aus Blankenstein, Grumbach, Kaufbach, Kesselsdorf, Limbach, Mohorn und Wilsdruff zu Gute. Wir freuen uns sehr darüber.

Daniel Semich
Stellvertreter für Jugendarbeit, Freiwillige Feuerwehr Wilsdruff

By | 2019-01-02T17:00:35+01:00 Januar 2nd, 2019|