Ausbildungsdienst der Ortsfeuerwehr Kesselsdorf am 03.08.2018

Am 03.08.2018 stand bei der Ortsfeuerwehr Kesselsdorf, das Thema Knoten/Stiche und Selbstrettung auf dem Dienstplan. Zunächst übten und festigten alle Kameraden die wichtigsten Knoten und Stiche, die im Feuerwehralltag angewendet werden. Danach wurde es für die Atemschutzgeräteträger ernst. Sie übten an einer Stützwand im Kesselsdorfer Ortsgebiet die Selbstrettung aus Höhen. Dazu dient die Abseilöse des Feuerwehrhaltegurts, der Teil der persönlichen Schutzausrüstung eines jeden Kameraden ist. Entsprechend der Vorschriften für Übungseinsätze wurden die Kameraden zusätzlich mittels eines Auffanggurtes und einem dynamischen Seil von oben gesichert. Das Fazit des Dienstes war durchweg positiv. Für die Wiederholung im nächsten Jahr wird bereits ein höheres Übungsobjekt gesucht.

Haben wir Dein Interesse zum Thema Feuerwehr geweckt? Wir freuen uns über jede Verstärkung! Schau doch einfach zum nächsten Ausbildungsdienst der Ortsfeuerwehr Kesselsdorf am 17.08.2018 um 18.45 Uhr vorbei. Treffpunkt ist das Feuerwehr Gerätehaus in Kesselsdorf auf der Schulstraße. Unter www.feuerwehr-wilsdruff.de erfährst Du schon jetzt mehr über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren in Wilsdruff.

By | 2018-08-13T19:11:45+00:00 August 13th, 2018|