Jugendfeuerwehren verschönern die Ortsteile

Vom 25. – 27. Mai 2018 führte ein Trägerverbund um ProJugend e.V. zum 11. Mal eine 48h – Aktion in unserem Landkreis durch. In dieser Zeit leisten Jugendorganisationen einen Beitrag, ihre Städte oder Orte zu verschönern. 6 Jugendfeuerwehren der Stadt Wilsdruff sind zum neunten Mal hintereinander seit 2010 dem Aufruf gefolgt. Rund 100 Kinder und Jugendliche zeigten sich mit ihren Betreuern einmal mehr von ihrer guten Seite. Jede Jugendfeuerwehr ging in ihrem Ort zu Werke. Einige Jugendgruppen wurden vom Stellvertreter für Jugendarbeit, Daniel Semich, gemeinsam mit dem 1. Beigeordneten, Andreas Clausnitzer besucht. Beide konnten sich direkt vor Ort ein Bild von den einzelnen Aktionen machen. Hier die durchgeführten Maßnahmen:

  • Jugendfeuerwehr Grumbach  –  Sanierung der Sitzgelegenheiten am Gerätehaus
  • Jugendfeuerwehr Kaufbach  –  Bauen und Streichen von Sitzgruppen und Bänken
  • Jugendfeuerwehr Kesselsdorf – Aufarbeitung der Schaukästen in den Ortsteilen, Herrichtung eines Spielplatzes und Malerarbeiten
  • Jugendfeuerwehr Limbach  – Pflanzung eines Baumes und Frühjahrsputz am Dorfgemeinschaftshaus
  • Jugendfeuerwehr Mohorn – Verschönerung eines Wanderwegs
  • Jugendfeuerwehr Wilsdruff – Instandsetzung eines Schmalspurbahnwagenkastens am Kleinbahnhof

Am Samstag, den 26. Mai 2018 um 17.00 Uhr trafen sich alle Jugendgruppen zu einem gemeinsamen Grillabend auf der Jugendwiese in Wilsdruff. Einige Jugendgruppen nutzten diese Gelegenheit gleich, um eine kleine Radtour zu unternehmen. Als Gast konnten wir den Verantwortlichen von ProJugend e.V., Max Stürmer begrüßen. Er übergab allen Jugendfeuerwehren eine Urkunde und einen kleinen Pokal. Nach einer kurzen Ansprache konnten sich alle mit Fußball, Volleyball und Tischtennis beschäftigen oder auf dem Spielplatz toben. Leckere Würste vom Grill sowie kühle Getränke rundeten den Abend ab.

Außerdem danken wir folgenden Helfern für die Unterstützung und Vorbereitungen der Aktionen:

  • Jugendliche und Betreuern aller Jugendfeuerwehren
  • Stadtverwaltung Wilsdruff
  • Bauhof Wilsdruff
  • Ortsfeuerwehr Wilsdruff
  • IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff e.V.

Wir wünschen allen Bewohnern der Stadt Wilsdruff und Umgebung viel Spaß bei der Nutzung der Projektergebnisse. Die Ortsjugendgruppen wünschen sich dabei Rücksichtnahme, um den geschaffenen Zustand möglichst lang zu erhalten.

Dirk Meyer
im Namen der Jugendfeuerwehren Wilsdruffs

By | 2018-06-04T21:47:59+00:00 Juni 4th, 2018|