Berufsfeuerwehrtag in Wilsdruff

Am 7. und 8. April veranstaltete die Ortsjugendfeuerwehr Wilsdruff gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Röhrsdorf ein abenteuerliches Erlebniswochenende.

Die Kinder und Jugendlichen sollten den Alltag einer Berufsfeuerwehr am eignen Leib erfahren. Am Samstagmorgen um 9:00 Uhr begann die sogenannte „Wachablösung“. Die Kinder übernahmen die Ihnen zugeteilten Positionen auf den Feuerwehrfahrzeugen der Ortswehr Wilsdruff. Über den Tag hin mussten Sie einige kniffelige, nachgestellte Einsätze abarbeiten. Gerätekunde, Fahrzeugpflege und sogar Dienstsport standen an diesem Tag auf der Tagesordnung.

Das Highlight war zweifelsohne der abendliche „Brandeinsatz“ auf dem Gelände der Firma HIW in Wilsdruff. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen Ihr Wissen und Können beim Löschen eines Lagerfeuers unter Beweis stellen.

Mit der Nachtruhe endete der lange und dennoch erlebnisreiche Tag. Am nächsten Morgen gegen 9:30 Uhr wurde das Erlebniswochenende mit dem Abschiedsappell beendet.

Wir danken in diesem Zuge den Kameraden der Ortsfeuerwehr Wilsdruff sowie der Firma HIW, dem Fleischland Sora, Unser Bäcker, dem Kebap Haus Aydin und dem Bauhof Wilsdruff für die Unterstützung.

Franz Schneider
Jugendwart Wilsdruff

By | 2018-04-24T09:09:15+00:00 April 24th, 2018|