Verkehrsunfall zwischen Wilsdruff und Nossen

Am 13.11.2017 kam es gegen 17.30 Uhr auf der BAB 4 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen der AS Wilsdruff und dem AD Nossen stießen 4 PKW und ein Kleintransporter zusammen. 3 Personen verletzten sich und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein mindestens 10 Kilometer langer Stau in Richtung Chemnitz. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache (Text und Fotos: Roland Halkasch).

 

 

By | 2017-11-22T08:08:03+00:00 November 13th, 2017|