Im Rahmen einer Ausbildungsmaßnahme trafen sich die drei Erkundungskraftwagen (ErkW) des Landkreises Sächsische Schweiz – Osterzgebirge am 24. Oktober für eine gemeinsame Übung im Gerätehaus Mohorn. Beim Ausbildungsdienst wurde die Navigation mit Kartenmaterial und die Messung radiologischer Gefahren geübt. Fortbildungen dieser Spezialeinheit müssen ständig durchgeführt werden, um das Fachwissen im Einsatzfall einsetzen zu können.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die aktive Teilnahme und das Vorbereiten der Übung.

ABC-Gruppe der Ortsfeuerwehr Mohorn