An der Raststätte Dresdner Tor fing der Renault am Nachmittag Feuer.

Foto: Roland Halkasch

Foto: Roland Halkasch

Wilsdruff. Am Freitag kam es gegen 17.15 Uhr auf der A 4 zu einem Pkw-Brand. Der Fahrer eines Renault Megane war in Richtung Chemnitz unterwegs. An der Raststätte „Dresdner Tor“ fuhr er auf den Parkplatz. Hier fing der Kombi Feuer. Als die Freiwillige Feuerwehr Wilsdruff eintraf, stand der Wagen vollständig in Flammen. Der Renault brannte völlig aus. Die beiden Insassen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Wegen des Brandes war der Parkplatz teilweise gesperrt. (SZ-Online .de/ hal)