Der erste Frauenspind vom Typ „Kurz“

Die Feuerwehr Wilsdruff investiert auch in besondere Kameraden. So konnte heute der erste Frauenspind vom Typ „Kurz“ dem Wilsdruffer Ortswehrleiter Daniel Quint übergeben werden. Unsere Feuerwehrfrau Catrin wird sich besonders freuen, endlich kommt auch sie ohne Hilfe ihrer Kameraden an Ihren Helm.

Der Stellvertreter für Technik Daniel Menzel sagt dazu: „Es war sehr schwer, die Hersteller von dieser Sonderform „Kurz“ zu überzeugen. Am Ende hat ein Hersteller jedoch eingewilligt, eine Ausnahme zu machen und eine Sonderanfertigung herzustellen.“

Wir wünschen der Kameradin viel Freude mit diesem vorzeitigen Ostergeschenk.